Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Stärkung der Elektromobilität

    Regelmäßige Projektgruppentreffen in den Gemeinden

    Bestärkt und inspiriert durch den Erfolg des e-Flottentests erarbeiten die Mobilitätsbeauftragten der landmobile-Gemeinden im nächsten Schritt in regelmäßigen runden Tischen sowie Projektgruppentreffen konkrete Lösungen zur Stärkung der Elektromobilität in ihren Gemeinden, eigene Ideen werden vorgestellt und gemeinsam weiterentwickelt. Unterstützung erhalten sie von Expertinnen und Experten unter anderem dazu, wie ein Car-Sharing-System in den...

    Erstellungsdatum:
    22.09.2017

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Gesundheitsregion Fichtelgebirge

    Vier Kommunen im Fichtelgebirge haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam ein Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) zu erarbeiten. Eine Informationsfahrt führte die Projektverantwortlichen mit weiteren ausgewählten relevanten Akteuren durch das Untersuchungsgebiet der Gemeinden Bad Alexandersbad, Bad Berneck, Bischofsgrün und Weißenstadt. Die Gemeinsamkeit der Gemeinden zum Thema Gesundheit wurden genauer unter die Lupe genommen,...

    Erstellungsdatum:
    21.09.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Unternehmen aus dem Landkreis Traunstein setzen auf Elektromobilität

    Vom Milchbauer über Maschinenbauer

    Teilnehmer des landmobile-Unternehmerfrühstücks erfuhren am 4. Juli in Traunstein aus erster Hand, warum es sich nicht nur aus ökologischen, sondern insbesondere aus ökonomischen Gründen für Unternehmer lohnt, auf Elektrofahrzeuge zu setzen.

    Erstellungsdatum:
    20.09.2017

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Mit dem Nissan e-NV200 7-Sitzer zum Auswärtsspiel

    Welche Erfahrungen die Gemeinde Obertaufkirchen mit der e-Flotte vom 30.06.-03.07. machte, berichtet Geschäftsleiter Volker Landgraf.

    Erstellungsdatum:
    20.09.2017

    Logo Landmobile

    mehr 
  • „Hemmnisse abbauen und Berührungspunkte zur neuen Technik schaffen“

    Flottentest in Übersee gestartet

    Die Gemeinde Übersee hat die landmobile e-Flotte in Empfang genommen. Vom 15. - 29. Juli testen Unternehmen und soziale Einrichtungen die E-Mobile.

    Erstellungsdatum:
    20.09.2017

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Elektromobilität im Fokus: Unternehmen aus dem Landkreis Mühldorf a. Inn setzen auf E-Fahrzeuge

    Erfahrungen aus erster Hand, erhielten die Gäste des Unternehmertreffs Elektromobilität am 25. Juli in Mühldorf a. Inn.

    Beim landmobile-Unternehmertreff am 25. Juli im Bildungszentrum Mühldorf a. Inn der Handwerkskammer für München und Oberbayern teilten regionale Unternehmen ihre Erfahrungen mit Elektromobilität.

    Erstellungsdatum:
    20.09.2017

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Integration "von klein an"

    Die Übergabe des 500. Förderbescheids der "500 LandInitiativen" durch Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt fand vor wenigen Tagen statt. Ausgezeichnet wurde das Mütter- und Familienzentrum Roth e.V. (MütZe) in Roth für das Projekt "von klein an". Voneinander lernen steht in dieser ehrenamtlich geleiteten Vorkindergartengruppe für Flüchtlingskinder, Eltern und Familien im Fokus. Im Rahmen des einjährigen Projekts werden in der...

    Erstellungsdatum:
    18.09.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Erstellungsdatum:
    14.09.2017

    Logo Öko-Modellregionen

    Oberpfalz

    mehr 
  • Auszeichnung "Bayern barrierefrei" für das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

    Tirschenreuth. Das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz wird vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration mit dem Signet „Bayern barrierefrei“ ausgezeichnet. Ministerialrat Wolfgang-Günther Ewald vom Landwirtschaftsministerium übergibt das Signet an Behördenleiter Thomas Gollwitzer.

    weitere Info´s siehe Pressemitteilung

    Erstellungsdatum:
    14.09.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Regierungungsdelegation Woronesch (Zentralrussland) besucht die SDL Thierhaupten

    Aus Woronesch, Russland, stammten die Gäste, die auf Einladung des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums die Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten (SDL) besuchten. Die Regierungsdelegation hält sich mehrere Tage im Landkreis Augsburg auf und informiert sich über die Abwicklung der Verfahren der Ländlichen Entwicklung, insbesondere Dorferneuerung und Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE). Gerlinde Augustin, Geschäftsführerin der...

    Erstellungsdatum:
    13.09.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Die SCHALTZENTRALE - erster Coworking Space im Fichtelgebirge eröffnet

    Die SCHALTZENTRALE ist ab sofort der neue Treffpunkt für Kreative, Macher und Schaffer im Fichtelgebirge. Binnen kürzester Zeit konnte dieses zukunftsweisende Gemeinschaftsprojekt mithilfe des Engagements zahlreicher offizieller und gewerblicher Protagonisten umgesetzt werden. Von den ersten Ideen für einen Coworking Space im Fichtelgebirge seitens der Verwaltung für Ländliche Entwicklung vergingen gerade einmal wenige Monate, bis DIE...

    Erstellungsdatum:
    12.09.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Umsetzung des zweiten Bauprogramms

    Baubeginn für 5 weitere Maßnahmen im Einzugsgebiet des Waginger Sees

    In den kommenden Monaten werden folgende Maßnahmen realisiert:
    - Grabenumleitung mit Versickerung bei Kronwitt
    - Rückhaltung mit Verrieselung bei Lampoding
    - Rückhaltung mit Versickerung bei Enzersdorf
    - Rückhaltung bei Weidach
    - Hangversickerung von Dränwasser bei Parschall

    Erstellungsdatum:
    08.09.2017

    Logo boden:ständig

    Oberbayern

    mehr 
  • Türkischer Besuch am Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz

    Tirschenreuth. Eine 14-köpfige Delegation der türkischen „Wasserwirtschaftsverwaltung“ (General Directorate of State Hydraulic Works – DSI) besuchte das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz zu einem dreitägigen Informations- und Erfahrungsaustausch. Das DSI betreut in der Türkei Flurneuordnungen im Zusammenhang mit wasserbaulichen Maßnahmen, wie dem Hochwasserschutz oder Bewässerungsmaßnahmen. Behördenleiter Thomas Gollwitzer gab...

    Erstellungsdatum:
    07.09.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Von der Feuerwehr bis zum Turnverein – vielseitiger Einsatz der Testflotte in Bergen

    Für zwei Wochen im August war der NISSAN eNV 200 7-Sitzer in der Gemeinde Bergen im Einsatz.

    Im August testete die Gemeinde Bergen den NISSAN eNV200 7-Sitzer für zwei Wochen – ob für das Sport-Ferienprogramm, den Sonntagsausflug der Feuerwehr oder als Shuttle-Fahrzeug für den Bergenlauf der Bergwacht, das Fahrzeug erwies sich für die unterschiedlichsten Zwecke als äußerst praktisch. Die Fahrzeugleistung begeisterte, für manche Zwecke wünscht sich Erster Bürgermeister Stefan Schneider jedoch eine höhere Reichweite.

    Erstellungsdatum:
    01.09.2017

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Es ist wieder Sommer!

    Wir wünschen einen wunderschönen Sommer! Viele sonnige, warme Tage, Biergartenwetter, ein schönes Buch, einen Badesee oder ein tolles Naturfreibad in der Nähe – das wäre doch toll! Vielleicht geht’s sogar in den Urlaub mit der Familie! Auf gute Erholung und auf eine schöne Zeit.

    Erstellungsdatum:
    14.08.2017

    Logo Infoportal LAND

    mehr
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern