Nachrichten

Nach Autor

Nach Regierungsbezirk

Zeitraum eingrenzen

  • Interkommunale Musikschule Holzwinkel und Altenmünster

    Zum neuen Schuljahr im September 2018 soll auch das interkommunale Leuchtturmprojekt der Region Holzwinkel und Altenmünster die Arbeit aufnehmen: die Musikschule Holzwinkel und Altenmünster e.V. Als interkommunale Bildungseinrichtung soll sie dazu beitragen, die Region weiter zu stärken.

    Erstellungsdatum:
    16.05.2018

    Logo Extern

    Schwaben

    mehr
  • Workshop; SDL unterstützt Gemeinden im Libanon

    Eine Woche haben sich die Libanesischen Gäste Zeit genommen, um im Westallgäu Einrichtungen des täglichen Bedarfs kennenzulernen. Ziel war es, Projektpartnerschaften zu gründen und deutsches Know-how in den Libanon zu übertragen. Einer der Initiatoren ist der Heimenkircher Bürgermeister Markus Reichart. Die Vertreter aus dem Libanon haben viele Fragen, dieses wurden u.a. in einem Workshop behandelt, den die SDL Thierhaupten durchgeführt hat. Es...

    Erstellungsdatum:
    14.05.2018

    Logo SDL Thierhaupten

    Unterfranken
    Schwaben

    mehr 
  • landmobile beim „1.Kolbermoorer Erlebnistag

    Hans Haslreiter, Klimaschutzmanager des Ökomodells und selber begeisterter E-Mobilfahrer, stellte landmobile vor und präsentierte das mittlerweile umfangreiche Angebotsspektrum.

    Im April 2018 fand das vom Klimaschutzmanagement der Stadt Kolbermoor ausgerichtete Event „Nachhaltigkeit + Energiewende“ statt. Unter der Leitung von Herrn Martin Korndoerfer informierten zahlreiche Aussteller über Elektrofahrzeuge, Solaranlagen, Strom- und Wärmespeicher, regionale, ökologische Nahrungsmittel und Dämmstoffe sowie nachhaltige Sanierungen. Darüber hinaus freuten sich die Besucher über Filmvorführungen im Seminarraum, spannende...

    Erstellungsdatum:
    14.05.2018

    Logo Landmobile

    mehr 
  • Freiraum zum Leben- Die ILE Holzwinkel und Altenmünster

    Die Region Holzwinkel und Altenmünster befindet sich im Landkreis Augsburg, inmitten des Naturparks Augsburg-Westliche Wälder in Schwaben. Sechs Gemeinden Adelsried, Altenmünster, Bonstetten, Emersacker, Heretsried und der Markt Welden haben sich zur interkom. Zusammenarbeit zusammengeschlossen. Die insg. 13.650 Einwohner leben in 17 Ortsteilen und zwei Weilern. Mit Anschluss an die A 8 besteht eine gute Vernetzung zum Oberzentrum Augsburg. Die...

    Erstellungsdatum:
    09.05.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Tipps zur bodenschonenden Maisaussaat

    Feldvorführung zur Bodenbearbeitung nach Winterzwischenfrüchten

    Sieben Schlepper mit verschiedenen Bodenbearbeitungsgeräten zeigten Möglichkeiten zur Bearbeitung des Zwischenfruchtbestandes vor der Maisaussaat auf. Dies war am 20.04.2018 auf dem Ver suchsfeld zwischen Dietersdorf und Hattersdorf live im Einsatz zu erlebt .Im Rahmen der Initiative „boden:ständig“ im Projektgebiet Seßlach hatten das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg (AELF), das Amt für Ländliche Entwicklung Oberfranken (ALE)...

    Erstellungsdatum:
    07.05.2018

    Logo boden:ständig

    Oberfranken

    mehr 
  • Regenrückhaltebecken Widmannkapelle

    Das Machbare ist hier getan

    Mit dem Regenrückhaltebecken an der Widmannkapelle verwirklichte der Verband für Ländliche Entwicklung einen Teil des boden:ständig-Konzeptes und tat damit einen großen Schritt, den Schutz des Ortes Mühlhausen vor Starkregen zu verbessern. Neben dem Becken wurden auch die Zuläufe gestaltet.

    Erstellungsdatum:
    04.05.2018

    Logo boden:ständig

    Niederbayern

    mehr 
  • Gemeinsam Werte schaffen

    Bayerische Staatsministerin Michaela Kaniber lädt zur Fachtagung am 17.05.2018 ein.

    Die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber lädt zur Fachtagung am 17.05.2018 nach Günzburg (Schwaben) ein. Es sind noch wenige Plätze frei.

    Das bürgerliche Engagement für das Gemeinwohl ist eines der Fundamente des ländlichen Raums. Schon seit Jahrzehnten gehört die Ländliche Entwicklung zu den Vorreitern bei der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Gestaltung ihrer Heimat. In allen Lebensbereichen werden Projekte für mehr...

    Erstellungsdatum:
    03.05.2018

    Logo Infoportal LAND

    Schwaben

    mehr
  • Rainer Bühner eröffnet seine neue Kaffeerösterei

    Am 5. Mai 2018 ist es so weit: Rainer Bühner und sein Team eröffnen die neue Filiale in Maria Bildhausen

    Am Samstag, den 5. Mai 2018 eröffnet HeimatUnternehmer Rainer Bühner ab 11:00 Uhr seine neuen Räume im Klosterladen in Maria Bildhausen. Neben einer Röstvorführung gibt es natürlich jede Menge Kaffee zu probieren.
    Und wer schon einmal in Maria Bildhausen ist, kann auch gleich den Bienenlehrgarten von HeimatUnternehmerin Annette Seehaus-Arnold anschauen.
    Es gibt also zwei gute Gründe, am Samstag nach Maria Bildhausen zu kommen.

    Erstellungsdatum:
    02.05.2018

    Logo HeimatUnternehmen

    mehr 
  • Allgemeine Informationen

    Zwei Gewinner von "Bayerns besten Bio-Produkten" aus der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten

    Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und der Vorsitzende der Landesvereinigung für Ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ) Josef Wetzstein haben am 20.01.2018 auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin wieder die zehn besten Bayerischen Bio-Produkte 2018 in den Kategorien Gold, Silber, Bronze und Innovation prämiert. Gleich zwei der Gewinner kommen in diesem Jahr aus der Öko-Modellregion Oberallgäu Kempten.

    Erstellungsdatum:
    01.05.2018

    Logo Öko-Modellregionen

    Schwaben

    mehr 
  • Biber am Weißenstädter See staut Hirtenbach auf!

    Aus Sicht des boden:ständig-Projektes im Einzugsgebiet des Weißenstädter Sees zur Vermeidung von Phosphateinträgen ist der Aufstau des zweitgrößten Zuflusses, des Hirtenbaches, durch einen Biber eine gute Nachricht. Er hat mit dieser Maßnahme einen „natürlichen“ Rückhalt für partikulär gebundene Sedimente geschaffen. Die Stauhöhe beträgt beträchtliche 80 cm! Der Rückstau im Bachbett führt allerdings dazu, dass die Drainagenabläufe der...

    Erstellungsdatum:
    27.04.2018

    Logo boden:ständig

    Oberfranken

    mehr 
  • Die Becherpflanze "Durchwachsene Silphie" startet

    Etwa vor einem Jahr und im vergangenen Herbst wurde hierzu der Grundstein gelegt

    Vor gut einem Jahr wurde die "Durchwachsene Silphie" gemeinsam mit Mais in Egglham ausgesät. Unter dem Schutzmantel des Silomais konnten sich die Becherpflanze entwickeln. Gleichzeitig konnte noch im Aussaatjahr der Mais siliert werden, so dass keine großen Ertragsausfälle hingenommen werden mussten. Heuer tritt die "Durchwachsene Silphie" aus dem Schatten ihrer Deckfrucht Silomais hervor, kann hochwachsen und im frühen Herbst zum ersten Mal...

    Erstellungsdatum:
    25.04.2018

    Logo boden:ständig

    Niederbayern

    mehr 
  • SDF-Klosterlangheim - Wechsel im Vorstand

    Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz übernimmt den Vorsitz in der Schule der Dorf- und Flurentwicklung Klosterlangheim
    Herr Dr. Günther Denzler, Bezirkstagspräsident von Oberfranken, hat in der Mitgliederversammlung am 10. April auf eigenen Wunsch den Vorstandsvorsitz niedergelegt. Mehr als zwölf Jahre hat sich Herr Dr. Denzler engagiert für das Wohl des Vereins und für den Seminarbetrieb der Schule eingesetzt. Insbesondere die zeitgemäße,...

    Erstellungsdatum:
    18.04.2018

    Logo Infoportal LAND

    mehr
  • Mulchsaat in Zuckerrüben

    Jeder Halm ein Staudamm

    Mulchsaat von Zuckerrüben nach vorherigem Einsatz eines Totalherbizides und flacher Saatbettbereitung mit der Kreiselegge in einen abgefrorenen Senfbestand.

    Erstellungsdatum:
    13.04.2018

    Logo boden:ständig

    Niederbayern

    mehr 
  • landmobile beim „Treffpunkt E-Mobilität“ in Traunstein

    Beim sehr gut besuchten verkaufsoffenen "Lindl-Sonntag" in Traunstein spielte auch das Thema E-Mobilität eine zentrale Rolle - und landmobile war natürlich dabei.

    Erstellungsdatum:
    08.04.2018

    Logo Landmobile

    mehr 
  • ILE Holzwinkel-Altenmünster auf der Erfolgsspur

    Die erfolgreiche Arbeit der ILE Holzwinkel-Altenmünster wird fortgesetzt, dazu überreichte der Präsident des Amts für Ländliche Entwicklung Schwaben Johann Huber dem Vorsitzenden der interkom. Interessensgemeinschaft Entwicklungsforum Holzwinkel und Altenmünster e.V., Peter Bergmeir sowie dem stellv. Vorsitzenden Bernhard Walter, einen Zuwendungsbescheid über 285.000 Euro für die kommenden vier Jahre. Damit betragen die Gesamtfördermittel des ALE...

    Erstellungsdatum:
    06.04.2018

    Logo Infoportal LAND

    Schwaben

    mehr
Das Infoportal LAND wird gefördert von der BAYERISCHEN VERWALTUNG FÜR LÄNDLICHE ENTWICKLUNG    Ländliche Entwicklung in Bayern